Zur Person

Grundausbildungen

  • Studium der Erziehungswissenschaften, Soziologie und Psychologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster (Abschluss: Dipl. Päd)
  • Heilpraktikerin (inklusive Psychotherapie)
  • Krankenpflegeausbildung an der Westfälischen Klinik für Psychiatrie in Münster

Weiterbildungen

  • Weiterbildung zur Psychodrama-Leiterin beim Moreno-Institut Stuttgart und beim Psychodramainstitut Münster (1.253 Stunden)
  • Weiterbildung zur Qualitätsbeauftragten nach beim Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.

Fortbildungen

  • Strategie- und Zielentwicklung für Organisationen (EFQM)
  • Projektmanagement
  • Casemanagement
  • Systemisch-lösungsorientierte Beratung
  • Traumarbeit
  • Gestalttherapie
  • Atem und Körperarbeit
  • Gruppendynamik
  • Focusing
  • Konzentrative Bewegungstherapie
  • Familienaufstellungen
  • Quadrinity-Prozess

Berufliche Erfahrungen

  • Sozialplanerin
  • Qualitätsbeauftragte
  • Ehrenamtsbeauftragte
  • Leitung einer Kriseneinrichtung u. Beratungsstelle
  • Beratung von Frauen nach häuslicher u./o. sexualisierter Gewalt
  • Trainerin in der Erwachsenenbildung (Kommunikation, Konfliktmanagement, Rhetorik, Stressmanagement und Entspannung, pers. Weiterentwicklung)
  • Atem- und Körperarbeit
  • Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
  • Krankenpflege in der ambulanten gerontopsychiatrischen Pflege, der Kinder- und Jugendpsychiatrie und in Pflegeheimen 

Freiberufliche Tätigkeiten

  • Lehrbeauftragte an der DHBW
  • Supervision
  • Coaching
  • Teamentwicklung
  • Projektcoaching
  • Moderation